Direkt zum Inhalt

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Beschaffung

Themen

+

Aufbau integrierter Planungs- und Qualitätsprozesse, inkl. Portfoliomanagement und Lieferantenbewertung.

+

Optimierung der Kernprozesse der verschiedenen Beschaffungskanäle (make-or-buy) für mehr Flexibilität und Geschwindigkeit.

+

Optimierung der dazugehörigen IT-Systeme (z.B. ERP, PDM/PLM, PPS, SCM)

+

Digitalisierung, vor allem Anbindung von Lieferanten, Produzenten und weiteren Beschaffungs- u. Entwicklungs-Partnern.

+

Optimierung der Qualität relevanter produktionsrelevanter Stamm- und Bewegungsdaten.

+

Steigerung der Produktivität bei Ihren bestehenden Lieferanten (vor Ort).

+

Aufbauorganisation im Mehr-Marken-Umfeld.

+

Vorgabezeitkartei für eine genauere Kalkulation und Planung

+

Change-Management zur erfolgreichen Einbindung Ihrer Leistungsträger

Die Rolle von Sourcing und der Beschaffung ändern sich gerade dramatisch. Neben klassisch produktbezogenen Kompetenzen und “guten Preisen“ sind plötzlich strategische SCM-Kompetenzen gefragt, die Grenzen zur Logistik verschwimmen und es sind breite IT-Kenntnisse gefordert. Gleichzeitig gilt es, das „klassische“ Wissen zu bewahren, da die Anforderungen an hochwertige Produkte, integriertes Qualitätsmanagement und ausgefeilte Planungsprozesse und die Steuerung der Wertschöpfungsketten ebenfalls zunehmen. Im Ergebnis wird die Beschaffung als wertschöpfende Instanz gerade ein wesentlicher interner Impulsgeber.

Wir helfen unseren Kunden in diese neuen Rollenverteilungen hineinzufinden, die Strukturen den neuen Gegebenheiten anzupassen und das Unternehmen damit in der Beschaffung zukunftsfest zu machen, Doppelarbeiten zu vermeiden, neueste Standards zu nutzen und gleichzeitig traditionelles Wissen zu Produktionsabläufen und Verarbeitungsmethoden zu konservieren.

Wie unterstützen nahezu jeden Arbeitskreises Beschaffung beim GermanFashion Modeverband Deutschland e.V. mit inhaltlichen Beiträgen.

Alle 2 Jahre erstellen wir in enger Zusammenarbeit mit den Teilnehmern des Beschaffungsarbeitskreises unseren Supply Chain Management Benchmark, bei dem wir zu aktuellen Sourcing- und SCM-Themen ebenso aussagefähige Kennzahlen erfassen wie zu Technologietrends in einem Bereich, der sich aktuell massiv im Umbruch befindet.

Holen Sie sich diese aussagefähige und unter Fachleuten sehr geschätzte Informationsquelle zu aktuellen Trends im SCM.

Supply Chain Management Benchmark 2018 (89,00 €)

Beratungsprodukt Produktions-/ Vorgabezeit-Kartei

Download