Direkt zum Inhalt

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein

Know How on demand – wir liefern Ihnen genau diejenige Expertise, die Sie fachlich oder als Ressource benötigen.

Wir ziehen unsere Expertise aus eigenen Branchenerhebungen/Benchmarks, Research Aktivitäten, Feedback bei Seminaren, Branchenprojekten und aus gemeinsam erarbeiteten Lösungsansätzen in vielen Kundenprojekten.

 

 

Gerade kleine und mittlere Unternehmen tun sich im Umfeld der Digitalisierung nahezu aller Unternehmensbereiche und Prozesse immer schwerer, das notwendige Fachwissen wirtschaftlich im eigenen Haus vorzuhalten. Diese Lücken schließen wir als Spezialisten und Sie ziehen nur das Know How, an, das Sie gerade speziell benötigen. Dies als Basis einer langjährigen Partnerschaft sichert Ihren Unternehmenserfolg.

Branchenrelevanz

Digitalisierung und vor allem eine ganzheitliche Sicht auf Wertschöpfungsketten bestimmen immer mehr die Realitäten der Bekleidungsbranche. Wir haben die nötige Erfahrung und das Know-how, diese Themen – zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse – für Sie zugänglich zu machen. So bleiben Sie immer am Ball der Zeit.

Strukturiert zum Erfolg

Skalierbare Beratungsprodukte in einer modularen Struktur erlauben unseren Spezialisten die Erarbeitung individueller Lösungsansätze. Der Einsatz von Change-Management ist dabei unerlässlich, um über die Akzeptanz der Teams anstehende Veränderungen im Unternehmen professionell zu etablieren.

Umsetzungsorientiert

Wir begreifen Konzepte als Maßnahmenkatalog zur Zielerreichung. Unser Fokus liegt dabei immer auf der Realisierung. Zudem möchten wir uns auf Augenhöhe mit Ihnen austauschen, weshalb wir gerne in Form von Workshops und begleitender Beratung arbeiten. Das dadurch mögliche „Mitnehmen Ihrer Teams“ bildet eine sichere Grundlage für erfolgreiche Projekte.

Fashion & Technik

Wir haben einen Fashion-Background und Spaß an Mode und innovativen Produkten. Von neuesten Technologiestandards bis zu Machine Learning und Künstlicher Intelligenz – wir verfolgen die wesentlichen Branchenentwicklungen und gestalten diese in unseren Branchenprojekten und internationalen Netzwerken an vorderster Front mit. Dadurch liefern wir die Grundlagen für Ihre Innovation.

Beratungsfelder

Struktur gibt Sicherheit – Modularität schafft Mehrwert. Deshalb sind unsere Beratungsprodukte modular konzipiert und individuell skalierbar. Jedes Beratungsmodular besteht aus Sets vorbereiteter Methodentools, weil nur so Effizienz und ein marktgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis unserer Arbeit möglich sind.

Wir legen aber viel Wert darauf, jedem Kunden individuelle Lösungsansätze, häufig als Szenarien zu erarbeiten, die zum ihm passen. Da seine Anforderungen so vielfältig sind, wie die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Inhouse Schulungs­programme

Viele Veränderungen und wiederkehrende Themen in den Unternehmen betreffen nicht nur Einzelne, sondern zunehmend auch quer über die Abteilungen viele Personen oder auch ganze Personengruppen. Hier kann es sinnvoll sein, nicht nur einzelne Mitarbeiter zu Seminaren zu schicken, sondern eine auf die Anforderungen Ihres Unternehmens passende Schulung im eigenen Haus durchführen zu lassen.

Dieser Ansatz spart zudem Reisezeit und -kosten und bietet die Möglichkeit, den Teilnehmerkreis großzügiger zu wählen. Des Weiteren können unternehmensinterne Themen direkt mit einfließen und es können auch schon passend zu Ihren internen Anforderungen konkrete Ergebnisse in den jeweiligen Workshops diskutiert und erarbeitet werden.

Da uns bestimmte Themen mit einer gewissen Regelmäßigkeit begegnen, haben wir dafür ein eigenes Inhouse-Schulungsprogramm entwickelt, welches sowohl die branchennotwendigen Fachinhalte enthält, aber auch Raum für unternehmensindividuelle Ergänzungen oder Vertiefungen lässt.

Publikationen

Wir stehen aus verschiedensten Gründen inmitten von Zeiten rasanter Veränderungen. Die Wahl der besten Ausrichtung bei wichtigen Prozess- und Strategiethemen wird dadurch immer herausfordernder.

Mit diesem Wissen und dem Verfolgen aktueller Digitalisierungs-Entwicklungen führen wir regelmäßig in Zusammenarbeit mit dem GermanFashion Modeverband Branchenerhebungen durch. Der Vergleich mit relevanten Kennzahlen aus der Branche ist für unsere Mitglieder eine wertvolle Orientierung und liefert viele pragmatische Ansätze.

Darüber hinaus veröffentlichen wir regelmäßig im Newsletter des GermanFashion Modeverbands Fachbeiträge zu aktuellen Themen und Fragestellungen, die uns in unseren Projekten begegnen.  

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und möchten uns an dieser Stelle auch bei allen Teilnehmern und Unterstützern der Benchmarks ganz herzlich bedanken.